Corsa Adriatica 2022

18.-26.06.

 

Willkommen zur Corsa Adriatica – dem Highlight der Drivers Club Saison 2022.

Auf der Corsa Adriatica erwartet Sie eine Kombination der schönsten Metropolen und Regionen rings um das Adriatische Meer.
Erleben Sie Lifestyle, Luxus, Fahrspaß und unvergessliche Momente unter Gleichgesinnten von den Österreichischen Alpen, entlang der Kroatischen Küste bis nach Split und weiter übers Meer in die Toscana.

Das Ganze untermalt von tollen Strecken durch wunderschöne Landschaften mit ebenso faszinierenden Fahrzeugen.

Ein unvergessliches Erlebnis!

 

Tag 1

Mountain Time

Der Startpunkt der Corsa Adriatica 2022 liegt bei Villach.

Ein 5-Sterne Luxus-SPA Hotel, das allen Anforderungen gerecht wird.

Auf der ingesamt rund 1.200km langen Strecke von Villach entlang der Adriaküste bis nach Split, über das Adriatische Meer bis nach Meran führt der erste Abschnitt entlang atemberaubender Passstraßen in den Alpen Österreichs und Sloveniens zum 5-Sterne Resort mit direkter Lage an der Küste von Rovinj.

 

 

 

 

Der Ausblick zum Träumen..

Rovinj zählt zu einer der schönsten Städte in Kroatien. Die malerische Altstadt erhebt sich auf einer Halbinsel und zeugt von vergangenen Jahrhunderten und dem Fleiß einheimischer Meister. Der nur begrenzte Raum bedingte die dichte Bebauung mit hohen und schmalen Häusern, engen Gassen und kleinen Plätzen. Eine Besonderheit Rovinjs sind die zahlreichen charakteristischen Schornsteine. 1963 wurde Rovinj zum Kulturdenkmal erklärt. Das Resort liegt direkt gegenüber der Altstadt und besitzt einen eigenen Badestrand und Bootsanleger.

 

 

 

 

Tag 2

Yacht-Ausflug nach Pula entlang der kroatischen Adriaküste

Am 2. Tag in Rovinj geht es mit tollen Yachten entlang der kroatischen Adriaküste nach Pula. Eine türkis glitzernde Bucht, ein romantischer Hafen und historische mediterrane Bauten, die in der kroatischen Sonne pastellfarben strahlen – das ist Pula. Die größte Stadt der Halbinsel Istrien ist mit gutem Grund eines der beliebtesten Reiseziele in Kroatien. Die Hafenstadt sprudelt nur so über vor quirligem Leben. Kein Wunder, dass sich hier Kulturinteressierte, Familien und Paare durch die Gassen treiben lassen und etwas von der einmaligen Atmosphäre abbekommen möchten, denn Pula vereint Urlaubsstimmung, Geschichte und kroatische Kultur in einer so vollendeten Form.

 

 


 

 

Kroatische Kultur in vollendeter Form

Die bekannteste und bedeutendste Sehenswürdigkeit, ein Bauwerk, bei dem jede Stadtbesichtigung beginnt und endet und in dem die Gladiatorenkämpfe organisiert wurden – die Pulaer Arena.

Die Arena wurde in der Regierungszeit des Kaisers Vespasian im 1. Jh. gebaut, als auch das bekannteste Bauwerk dieser Zeit entstand – das Kolloseum in Rom.

 

 

  

 

Nightrace……!

Adrenalin und Action im Sonnenuntergang – Am Abend des zweiten Tages in Rovinj geht es zum nahegelegenen Flughafenauf welchem die Fahrzeuge ihrer Leistung wörtlich freien Lauf lassen können.

 

 

 

 

Tag 3

Relaxen an der Küste vor Iadera

Von Rovinj aus geht es entlang der bizarren kroatischen Adriaküste bis nach Zadar. Das 5-Sterne-Wellness-Resort liegt direkt am Meer auf der Halbinsel Punta Skala, nahe der Hafenstadt Zadar. Umgeben von der türkisblauen Adria, ist es sicherlich einer der schönsten Orte in Kroatien. Erleben Sie Luxus und Lifestyle mit Mediterranem Flair direkt an der Adriaküste. Cooles Design, eine atemberaubende Panorama-Lage und die schönste Wellness-Welt Kroatiens.

 

 

 

Eine Seefahrt die ist lustig……!

Von Zadar geht es entlang der Küstenstrasse bis nach Split. Dort erwartet Sie am Abend das große Fährschiff Marco Polo der Jadrolinija Line. Aussenkabinen für die Teilnehmer und gesicherte Parkplätze für die Sportwagen unter Deck sind reserviert.

Um 20h heißt es dann Leinen los zur Überfahrt nach Ancona an der italienischen Adriaküste. Abendessen und Frühstück gibt es auf dem Schiff.

Bis zur Abfahrt genießen Sie das Flair dieser tollen Stadt. Fahren ein paar Runden mit den Speed-Schlauchbooten, gehen ein wenig shoppen oder genießen die Sonne in einem der vielen Cafés an der Promenade, um dann pünktlich um 18h am Fähranleger zu sein.

 

 

 

Relaxen und Sightseeing in Rom

Nach Ankunft in Ancona führt einer der vielen Wege nach Rom, in die ewige Stadt am Tiber. Das Hotel, befindet sich inmitten einer 6 Hektar großen Parklandschaftmit Blick auf die Ewige Stadt, sorgt mit luxuriösen Suiten, dem exklusiven Imperial Club, dem mit drei Michelin-Sternen ausgezeichnete Restaurant unddem eleganten Grand Spa Club für eine einzigartige Hotelerfahrung.

Lassen Sie sich von einer Auswahl an einzigartigen Erlebnissen begeistern.

 

 

 

In die Weinberge der Toscana

Von Rom aus geht es durch entlang traumhafter Landschaften durch das sogenannten Chiantital der Toskana.

Von Rom aus geht es entlang traumhafter Landschaften durch das Chiantital der Toskana. Hier befinden sich zahlreiche Ortschaften wie Montepulciano, die sich mit der Herstellung von erstklassigem Wein aus Sangiovese Trauben beschäftigen. Nach spannenden Kurvenfahrten geht es zum herrschaftlichen Weingut inmitten der Toskana.

 

 

 

Weiter geht es nach Padua

Padua ist eine lebendige Großstadt in der Provinz Venetien am Rande der Poebene. Geprägt wird das Stadtbild heute vor allem durch ein buntes Studententreiben und eine historische Kulisse.

Padua zählt zu den ältesten Städten in Italien. Obwohl sie im Laufe ihrer Geschichte mehrfach zerstört wurde, zeugen noch heute zahlreiche Gebäude und Sehenswürdigkeiten von ihrer bewegten Vergangenheit.

Schlendert man durch die Innenstadt von Padua, fällt einem neben den vielen imposanten Bauwerken vor allem die räumliche Großzügigkeit auf, mit der die Stadt angelegt wurde.

Der Prato della Valle im Zentrum ist der drittgrößte Platz seiner Art in Europa.

 

 

 

Time to relax

In Padua erwartet die Teilnehmer Wellness & Entspannung.

Das 5-Sterne-Luxusretreat samt eigener Therme lädt zum genießen ein.

 

 

 

Zum Abschluss in die Dolomiten

 

Beim gemeinsamen Abschlußessen im Hotel erinnern wir uns an die Erlebnisse der Corsa Adriatica und sind einer Meinung – Nach der Corsa – Ist vor der Corsa. In diesem Sinne wünschen wir allen Teilnehmern ein tolles Sportwagenevent unter Gleichgesinnten.

 

 

Die Corsa Adriatica endet offiziell in Padua. Für eine schnelle und komfortable Rückreise kann Ihr Fahrzeug im nur 40min entfernten Venedig am Flughafen für den Rücktransport verladen werden. Wer möchte, ist herzlich geladen, die Rückreise gemeinsam im leichten Bogen durch die Dolomiten anzutreten.

 

 

 

Ablaufplan unter Vorbehalt. Aufgrund der komplexen Planung und Abstimmung mit den individuellen Locations und Partnern und ggf. Reiseauflagen können Ablauf sowie einzelne Event-Locations kurzfristig geändert oder angepasst werden.

image copyright © to the respective hotels and owners

 

 

Es werden maximal 30 Sport/Supersportwagen zum Event zugelassen.

Für eine bequeme Anreise können wir einen optionalen Transport ihres Fahrzeugs von Hamburg zum Hotel nach Villach und nach dem Event zurück vom Marco Polo Airport in Venedig organisieren. Die Organisation und die Kosten für den Transport können beim TDC angefragt werden.

Für die Dauer des Events wird ein Koffertransportfahrzeug zur Verfügung stehen.

Das Event wird in gewohnter Qualität medial begleitet.

Die Anmeldung zur Corsa Adriatica 2022 ist ab sofort eröffnet.

Anmeldeschluss ist der 01.06.2022 oder solange Plätze verfügbar sind.

Für Details und weitere Informationen stehen wir selbstverständlich telefonisch und per Email zur Verfügung.

 Wir freuen uns auf ein unvergessliche Momente mit tollen Menschen und ihren wunderschönen Fahrzeugen.

The Drivers Club – private supercar owners circle

Eingeschlossene Leistungen:

  • Planung und Durchführung der gesamten Tour
  • Übernachtungen in 5-Sterne Luxus-Hotels
  • Yachtausflug entlang der Kroatischen Küste nach Pula
  • Abendliches Airport-Race
  • Frühstück und Abendessen (bei Doppelübernachtungen jeweils 1x)*
  • Pre-Tour Dinner am Vorabend der Tour
  • Reservierung von Parkflächen
  • Tourguides
  • Guidingfahrzeuge
  • 24h Professionelle Betreuung
  • Vorgeplante Aktivitäten
  • Alle notwendigen offiziellen Genehmigungen
  • Professionelle mediale Begleitung u. Nachbereitung
  • Alle Übernachtungen in den eingeplanten Hotels
  • Koffertransport in unserem Supportfahrzeug
  • Vignetten und Straßenmaut**
  • Parkgebühren
    *exklusive Getränke
    **sofern vorab buchbar

Optionale Leistungen:

  • Transport Ihres Fahrzeugs im geschlossenen Transporter von Hamburg zum Startpunkt und zurück

0

Cookie Consent mit Real Cookie Banner